Einzelstückchen

Hallo liebe Reingucker,

es ist ja nicht mehr lange hin bis zur Adventszeit. Und Adventszeit ist auch gleich Backzeit oder Schlemmerzeit. Dafür habe ich aus den wunderschönen Papieren von Alexandra Renke gleich zwei Rezeptbücher für euch.

Eigentlich brauchen die tollen Papiere gar keine weitere Deko, aber so ein wenig Goldband oder Silberglitzer darf dann doch sein.

Das Backbuch hat im unteren Bereich nur ein goldenes Band und eine versilberte Stanzschrift "Rezepte", noch einige Schleifchen an der Ringbindung, voilà.

Alle Innenseiten sind ebenfalls gestaltet mit Stempeln und Klebchen und sind in 5 Abteilungen unterteilt.

Das Kochbuch hat eine rote Ringbindung und obenauf einen Streifen weißen Cardstock, damit man den Titel besser sehen kann.

Hier sind die Tabs ebenfalls in einem kräftigen Rot gehalten und die Innenseiten haben alle Stempeldeko und ein wenig Glitzer.

Die Papiere von A. Renke sind soooo schön, da folgen bestimmt noch einige Ringbindungsbücher. Ich schicke euch herzliche kreative Grüße -

Heidi A.

Hallo liebe Reingucker,

vor einiger Zeit war ich auf einem Kreativmarkt und habe von einer sehr netten Dame eine handgearbeitete Keramikfigur gekauft. Und ich hatte bereits zu diesem Zeitpunkt vor, ein Aquarell dieser Figur anzufertigen.

Et voilà, hier ist der Schneckenreiter. Ich werde diesem schnuckeligen Wichtel bestimmt noch einen Zügel in die Hand drücken, damit er die Schnecke besser führen kann. Mal sehen, wo das Motiv noch gebraucht wird.

Und jetzt zeige ich euch noch einige hübsch verzierte Boxen, die aber schon eine neue Besitzerin gefunden haben.

Ich mag den Romatic-Look sehr, die rechte Box hat Motive von einer Serviette, die linke Box sind mit dünnem Seidenpapier bezogen und auf dem Deckel habe ich eine Schrift gestempelt und noch ein Rosenmotiv aufgeklebt. Auf beiden Deckeln habe ich neben einigen 3-D-Rosen auch Schmucksteine aufgeklebt und ausgestanzte Blätter bzw. einen Blätterring.

Zuletzt für heute habe ich noch ein weihnachtliches Set zum zeigen. Sowohl die runde Box als auch die Buchbox sind mit glänzendem Pergamentpapier von Stampin up bezogen. Für den Deckel der runden Box habe ich außerdem etliche Blätter aus Transparentpapier mit weißem Embossingpulver verschönert und mittig eine Blüte aufgeklebt, die ich mit dem Cameo-Plotter gewerkelt habe. Der Verschluß der Buchbox besteht aus einem Metallornament und einem Brad, um den ein elastisches Band seinen Halt findet. Der Text obendrauf ist aus Vinyl geplottet und aufgeklebt.

Ich wünsche euch viel kreative Zeit und schicke herzliche Grüße -

Heidi A.

Hallo liebe Reingucker,

für den nächsten Aquarell-Kursnachmittag am 17.11.2018 (Samstag) sind noch 2 Plätze frei.

In der Malerei gibt es eigentlich kein "richtig" oder "falsch", entscheidend ist die eigene Kreativität. Aber manchmal möchte man gerne etwas malen und weiß nicht, womit man beginnen soll.

Der Kurs beginnt um 14.00 Uhr und dauert bis ca. 18.00 Uhr mit einer kleinen Kaffee/Teepause. Ideal für Anfänger, wir malen ein herbstliches Motiv und Sie lernen zu Beginn etwas über die Vorzeichnung und Aquarell-Farben durch kleine Übungen.

Die Gebühr liegt bei 48,00 Euro, Materialien können gestellt werden und werden dann entsprechend berechnet.

Veranstaltungsort: 34632 Jesberg in meiner Kreativstube

Und das Wichtigste: Der Spaß am Malen sollte im Vordergrund stehen.

Merken

Hallo liebe Reingucker,

wie schön, dass ihr hier seid. Ich hatte euch ja schon einige geschmückte runde Boxen gezeigt. Heute habe ich noch zwei Stück in weihnachtlichem Design.

Diese Boxen habe ich mit Organzastoff bezogen, aber leider hält der Stoff mit dem verwendeten Kleber nicht so gut, wie ich gehofft hatte. Die rechte Box habe ich zunächst weiß grundiert, die linke Box ist naturfarben belassen. Den Deckel habe ich links mit kupferfarbenem Embossing verziert und einige Glitzer-Ziersteinchen aufgeklebt, wie auch rundum am Deckelrand. Rechts habe ich das Motiv nochmals in Papierform aufgeklebt und am Rand jeweils silberne selbstklebende Zierstreifen.

In den nächsten Tagen zeige ich euch dann meine selbstgemachten Holzengel. Ideen und Anregungen gibt es ja etliche im Netz. Ich wünsche euch viele kreative Stunden und schicke herzliche Grüße

Heidi A.

Hallo liebe Reingucker,

ich habe zunächst mal einige Hinweise für euch. Zuerst möchte ich euch auf meinen neu eingerichteten  Flohmarkt  hinweisen, hier werden sich nach und nach einige meiner gebrauchten Sachen einfinden, die dringend ein neues Zuhause suchen. Dann habe ich heute außerdem ein neues "Bild des Monats" eingestellt und zwar einen wirklich leuchtenden Hagebuttenzweig, den ich als Aquarell aufs Papier gebannt habe.

Der Zweig hat mich so angesprochen, dass ich nicht widerstehen konnte, insb. die "eckigen" Zweigansätze.

Zuletzt möchte ich euch heute schon auf einen Adventsmarkt hinweisen, bei dem ich mit einem Stand vertreten bin und viiiiiieeeeele schöne Sachen aus Papier mitbringe.

Herzliche kreative Grüße ins Ländle, vielleicht sieht man sich ja mal 

Heidi A.

Merken