Hallo liebe Reingucker,

diese schönen R...rahmen von I...a (keine Werbung Bildergebnis für smiley) nehme ich sehr gerne, um lieben Mitmenschen eine kleine Freude zu machen. In diesem Fall habe ich diesen Rahmen für eine Kollegin gewerkelt, und wie unschwer zu erkennen ist, mag die Empfängerin sehr gerne Wein.

Die Weintrauben sind schon länger in meinem Besitz und ich nutze solche Trauben gerne als Herbstdeko. Die Blätter habe ich mit dem Plotter geschnitten, danach die Rippen mit dem Falzbein nachgearbeitet und dann das Papier ordentlich geknuddelt und wieder geglättet. Am schwierigsten war die Flasche, hier habe ich einige Teile mit dem Plotter geschnitten und aneinander geklebt sowie anschließend oben ein wenig Folie um den Flaschenhals gewickelt. Dazu paßt dann auch schön das Foto auf grünem CS. Nun konnte noch etwas Geld mit reingepackt werden und das Geschenk war fertig.

Es geht auch gleich weiter mit noch einem Geschenk, diesmal als Auftragsarbeit für eine Hochzeit.

Die Datei für den Plotter habe ich gekauft, etwas modifiziert und mir alle DP selbst ausgedruckt. Wie man sieht, ist der Kofferraum aufklappbar, da kann man schon das eine oder andere Scheinchen hineinpacken. Zum Verschenken habe ich eine feste Unterlage hergestellt und vorne noch einige Rosenblüten und Blätter aufgeklebt.

So ein Hochzeitsauto ist schon sehr aufwändig und man braucht wirklich mehr als einen Nachmittag dafür. Deshalb ist es auch besonders schwer zu benennen, wie hoch ein Preis dafür anzusetzen ist.

Und nun wünsche ich allen wieder viele kreative Stunden und schicke herzliche Grüße ins www -

Heidi A.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren