Hallo liebe "Reingucker",

jetzt ist Ostern schon fast vorbei und die ruhigen Momente werden weniger. Habt ihr auch so lecker geschlemmt? Da ich in diesen Tagen Geburtstag hatte, konnte ich mich über viele Gäste freuen, und über einen Besuch in der Operette "Die Gräfin von Chicago", den ich geschenkt bekommen habe. Das war ein schöner Abend in Kassel, den ich zusammen mit meiner Familie genießen durfte. Doch nun will ich euch aber schnell wieder was Kreatives zeigen:

Diese schöne Baby-Pop-up-Karte ist aus dem Silhouette-Store, hat 14x14 cm und ich mache sie immer wieder gerne. Der Effekt ist einfach super, wenn man die Karte öffnet.

Und gleich noch eine Pop-up-Karte, diesmal ist das Design von mir, das Häschen war mal ein Freebie aus dem Netz. Wie ihr seht, habe ich gleich 4 Stück davon gemacht, denn so ein paar Osterkarten braucht man ja doch!

Und dieses schöne Körbchen ist auch vor Ostern entstanden, es ist allerdings so aufwändig, dass ich es nur einmal gemacht habe. Zwar schneidet der Plotter das filigrane Muster aus, aber nachher fängt man an, jedes Papierfitzelchen aus dem Muster heraus zu puzzeln, die Minifitzelchen lösen sich oft nicht so einfach und daher sitzt man schon etliche Zeit. Aber das Ergebnis ist einfach sehenswert, finde ich.

Und zu guter Letzt zeige ich euch noch einige frühlingsfrische Karten, wovon eine schon früher auf einem Stempelstammtisch entstanden ist.

Auf einem aquarellierten Hintergrund wurden mit weißem Embossingpulver die zarten Pusteblumen-Schirmchen aufgebrannt und mit dem goldenen "wink of stella"-Stift schöne Sprenkelchen. Auch der Text auf dem Pergaminpapier ist gold bzw. silber embossed. Noch einige Schmetterlinge und/oder Blümchen mit Glitzersteinchen drauf, schon fertig.

Wollt ihr auch mal schöne Karten oder eine kleine Verpackung bei mir basteln? - dann laßt es mich wissen, wir können einen netten Stempel-/Bastelabend gestalten und dabei wunderschöne Papiere verarbeiten.

So, ich hoffe, es war eine kleine Anregung für euch dabei - ich schicke euch liebe Grüße und wünsche euch viele kreative Stunden -

Heidi A.

Comments are now closed for this entry