Hallo liebe Reingucker,

heute dreht sich der Post  um Konfirmationskarten, diesmal als Glückwunschkarten gestaltet.

Die erste Karte als DIN-lang-Karte ist in einem kräftigen Blau gehalten und hat einen Texturstempel als Hintergrund. Die Texte habe ich zuvor mit dem PC aufgedruckt und das Wort "Konfimation" habe ich dann mit einem Stift nach-gelettert. Dazu habe ich die kleine Taube aufgestempelt und mit einer Kreisstanze ausgestanzt, darunter habe ich den gleichen Kreis nochmals in blau gestanzt und beides durch Kleber fixiert. Der Silberfaden gibt noch einen kleinen Kick und schon ist die Karte fertig.

Als zweites habe ich zwei Streifen in Bogendesign geschnitten und zwar den oberen Bogen aus Designpapier und den unteren Bogen farbig. Außerdem habe ich aus einer älteren SU-BigShot-Stanze jeweils 2 Fische geschnitten und das Wort "Konfirmation" ist ebenfalls mittels einer Stanze in silber gestaltet und aufgeklebt. Zuletzt habe ich noch viiiiiieeeeele Sprenkel auf der Karte verteilt und voilá, fertig.

Viele kreative Grüße für euch -
Heidi A.