Hallo liebe Reingucker,

wir sind mitten in der Hochzeitssaison und da durfte ich mal eine Hochzeit mit etwas Besonderem verschönern. Hier seht ihr mal einige Giveaway-Säckchen mit Fototransfer. Fototransfer geht auf sehr vielen Materialien, unter anderem auf Stoff. Man muß halt einige Sachen beachten. So habe ich vor dem Auftragen der Transferflüssigkeit zunächst eine Klarsichtfolie in die Säckchen geschoben, damit nur der Bereich durchweicht, der den Fotodruck aufnehmen soll. Die überschüssige Transferflüssigkeit unbedingt mit einem Spatel wieder ausstreichen und von den Rändern entfernen, sonst gibt es hässliche Flecken.

Nach dem Trocknen einige Male mit Feuchtigkeit die jetzt oben liegenden Papierschichten der Rückseite entfernen, aber aufpaßen, dass nicht versehentlich auch der farbige Fotodruck mit abgerubbelt wird. Zuletzt nochmals eine Lage Transferflüssigkeit als Versiegelung draufstreichen und zwischendurch immer wieder trocknen lassen. Deshalb dauert das auch ein wenig, vor allem wenn es gleich einige Dutzend Säckchen zu verschönern gilt. Natürlich habe ich das Foto hier unkenntlich gemacht, der rötliche Farbton wurde so gewünscht.

Als Füllung wurde neben den Hochzeitsmandeln auch diese schönen Tauben gewünscht, die man an einem Bändchen aus dem Giveaway-Säckchen ziehen kann. Auf der Rückseite stehen die Namen und das Hochzeitsdatum und geschnitten habe ich sie wieder mit dem Schneidplotter.

Nun wünsche ich euch einen schönen Wochenstart und hänge auch gleich kreative Grüße mit dran-

Heidi A.